Baerli-MosaikPhotobucket - Video and Image Hosting Counter

  Startseite
  Archiv
  Whirlpool aktion 2009
  küchenumbau 2007
  über s'Bärli
  Teichbau / Neuer Teich
  meine Jungs
  meine Katzen
  Bachlauf
  Meine Mosaikarbeiten
  Geklautes
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    she
    - mehr Freunde




  Links
   Claudia
   She
   Pferdeflüsterin
   Jrène
   Smileywoman
   Dany
   Engelbert
   Agnes
   Lemmie
   Häxli
   Zauberli/Margrit
   Wetterhexe
   Trollblume/Hannelore
   Holzmichel
   Bücherfreak
   aussergewöhnliche Geschenke
   meine Engel
   Gummibär - Orakel





http://myblog.de/baerli-mosaik

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gebrannte Mandeln

ist eigenlich ganz einfach:

man nehme eine brat pfanne (teflon)
200gr ganze mandeln mit schale
2dl wasser
200gr. zucker
1 beutel vanille zucker
ca.1 kaffeel?ffel zimt oder auch weniger je nach geschmack

dann alles in die bratpfanne und dann alles aufkochen und r?hren r?hren r?hren.
nach ca.10 min. ist das wasser weg,und die mandeln fangen an zu krachen,
der schaum ist normal keine sorge,
dann wird der zucker kr?melig,
weiter r?hren ja nicht vergessen,
es bleibt alles noch in der pfanne, immer noch r?hren jetzt wird s schwer mit r?hren, wenn der kr?melige zucker wieder anf?ngt zu schmilzen,noch fester r?hren ,dann fangen alle mandeln an zu gl?nzen.

jetzt sofort das ganze auf eine eingefettete blechschale kippen, mit dem holzl?ffel einwenig auseinandernehmen, sonst kleben sie, also nicht auf einem haufen lassen,

das ganze rasch nach draussen an die k?lte stellen, 2-4 min.

dann abf?llen in ein tupperware oder einfach essen.

en guete!!
4.12.05 15:10
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


chinil / Website (5.12.05 09:09)
Heeerlichch! Wer hat die Zuckermandeln am liebsten? Die Zahnärzte!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung